WIR SIND MEHR ALS HOT YOGA

Kalkutta's Yoga und Fitness-System ist therapeutisches Hatha Yoga in seiner reinsten Form. Ausserdem belebt es wie Kundalini, entspannt und gleicht aus wie Yin und steigert Deine Kraft, Ausdauer und Flexibilität wie jede Power Yoga oder Pilates Klasse. Schau Dir an warum:

TRADITIONELL MODERN

Ostindiens Yoga und Körperkultur zeichnet sich durch ein effektives Kombinieren von Altbewährtem mit Neuem aus. Im Sinne dieser progressiven Tradition, sind unsere Klassen ein harmonisches Zusammenspiel aus traditionellem Yoga und moderner Sportwissenschaft.

Buddha Bose in Ardha Kurmāsana. (The Kingdom of Health through Yoga, 1936)

WARUM DIE WÄRME?

Bengalen, wo unser Yoga und Fitness-System seinen Ursprung hat ist ein tropischer, immer warmer und feuchter Ort. Das Praktizieren in einem Yogaraum der diese klimatischen Verhältnisse adaptiert, gibt Deiner Praxis nicht nur einen authentischen Touch. Du verringerst so vor allem auch Dein Risiko Dich zu verletzen, wirst flexibler und Deine Gelenke geschmeidiger. Einen intensivierten Detox gibt's gratis oben drauf.

Sonnenuntergang in Kalkutta, Hauptsatdt Bengalens und Stadt der Freude. (Foto Martin Jernberg)

WEGBEREITER DES MODERNEN YOGA

Die innovative Voraussicht von Bengalens Yogis, Yoginis und Fitness-Trainern spielte eine bedeutende Rolle bei der Transformation des Yoga hin zu den Praktiken, so wie wir sie heute kennen. Dank ihnen wurde therapeutisches Yoga für Millionen Menschen zugänglich und gleichzeitig formten sie einen komplett neuen Yoga-Stil, indem sie traditionelle Techniken mit europäischer Gymnastik, Gewichtheben und Bayam (bengalischer Fitness) kombinierten.

MAX SICK (MAXICK)

Strongman, Turner und Erfinder der Muskelkontrolle

BISHNU CHARAN GHOSH

Physikalischer Kulturschaffender, Yogi und Gründer des Ghosh College

BUDDHA BOSE

Bishnu's Schüler und Gründer des Yoga Cure Institute

MONOTOSH ROY

Bodybuilder aus Kalkutta und erster asiatischer Mister Universe

BIKRAM CHOUDHURY

Erfinder des Hot Yoga und Kalkutta's berühmtestes Yoga Wunderkind

LABANYA PALIT

Bishnu's Schülerin und eine von Bengalens vielen Yoga-Lehrerinnen

YOGANANDA

Bishnus älterer Bruder und einer der ersten, die Yoga in den Westen einführten

GOURI S. MUKERJI

Arzt und Pionier in der Wissenschaft um Yoga

Ihre visionären Ambitionen inspirieren weiterhin zahlreiche wissenschaftliche Studien über Yoga Āsana, Prānāyāma und Meditation im Bereich der modernen Medizin, Neuro- und Sportwissenschaften. Bei Kolkata Yoga führen wir ihre Arbeit fort um möglichst vielen Menschen zu ermöglichen, den therapeutischen Nutzen von Yoga zu erfahren.

Blick auf das moderne Kalkutta. (Foto Piero Regnante)

DANKSAGUNG

Wir danken Muktamal Mitra, die am Ghosh College das Vermächtnis ihres Vaters und Grossvaters weiterführt und von der wir alles gelernt haben, was wir über therapeutisches Yoga wissen. Bikram Choudhury für seine Lehren und seine für Anfänger_innen wunderbar geeignete Hatha Yoga Klasse. Sie ist der Grund warum wir Yoga unterrichten, praktizieren und studieren. Claudia Guggenbühl, Jerome Armstrong, Ida Pajunen and Scott Lamps für deren Hingabe, Zeit und Aufwand um die Yoga Tradition aus Kalkuta zu studieren und für künftige Generationen zu dokumentieren. Ohne ihre Beiträge gäbe es keinen Kolkata Yoga Shala.